Archive for category: Demo

Demo gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 in Berlin

Kundgebung gegen Autobahnprivatisierung vor dem Bundestag am 15. Mai 2017

17 Mai, 2017 (00:25) | Demo | By: A100 stoppen

Foto: Dr. Frank Wecker Aktive vom Aktionsbündnis A100 stoppen waren dabei, um gegen die geplante Grundgesetzänderung zu protestieren, die eine Autobahnprivatisierung überhaupt erst möglich macht. Organisiert wurde die Kundgebung vom Bündnis „Keine Fernstraßengesellschaft“. Vor der Kundgebung wurden 33.000 Unterschriften von SPD-Mitgliedern gegen die Autobahnprivatisierung an die SPD-Bundestagsfraktion übergeben. Zur Petition Foto: Dr. Frank Wecker Worum […]

Protestaktion von BUND + BUNDjugend vor Bundestag – A100 stoppen war dabei

8 Dezember, 2016 (00:16) | Demo | By: A100 stoppen

Bild: BUND / Jörg Farys Am 2. Dezember 2016 fand eine Bildaktion, organisiert vom BUND, vor dem Bundestag statt. Von den Bundestagsabgeordneten, die zeitgleich tagten, wurde die Ablehnung des Bundesverkehrswegeplanes 2030 (BVWP) gefordert. Wir vom Aktionsbündnis A100 stoppen waren dabei. Der BUND hatte für ausgewählte umstrittene Autobahnprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet, einschließlich der A 100 […]

Protestaktion A100 abblasen! am 22.11.2016 vor Paul-Löbe-Haus am Bundestag

24 November, 2016 (00:31) | Demo | By: A100 stoppen

Macht alle mit bei unserer Protestaktion A100 abblasen! am Dienstag, 22.11.2016 um 15:00 Uhr vor dem Paul-Löbe-Haus am Bundestag (Paul-Löbe-Allee/ Ecke Konrad-Adenauer-Str.) U-Bahnhof U55 Bundestag ->Stadtplan-Link Bringt Tröten & Lärminstrumente mit! Der Bundestag will grünes Licht für den Weiterbau der Stadtautobahn A100 geben. Wir sagen NEIN! Der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur/ Bundestag stimmt […]

Unsere erfolgreiche Blockade der A100-Auffahrt Neukölln/ Grenzallee am 13.11.2016

14 November, 2016 (08:44) | Demo | By: A100 stoppen

Foto: briti bay Unsere Protestaktion „Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt!“ am Sonntag, 13.11.2016: Wir blockierten für 20 Minuten die A100-Auffahrt Grenzallee am Dreieck Neukölln. Auf ein Posaunensignal hin gingen ca. 100 Aktive auf die Kreuzung, trommelten, tanzten, spielten Federball, bemalten den Asphalt oder machten Picknick. Die Blockade stieß auf ein großes Interesse der Medien. Der […]

Protestaktion Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt! am 13.11.2016

20 Oktober, 2016 (00:52) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt alle zu unserer Protestaktion Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt! am Sonntag, 13.11.2016 um 14:00 Uhr Wir blockieren die A100-Auffahrt Grenzallee am Dreieck Neukölln ->Stadtplan-Link Komm zur A100-Auffahrt an der Bergiusstraße Wenn die rote Posaune ertönt: Geh auf die Kreuzung und mache das, was Du am liebsten tust, z.B. Du tanzt oder jonglierst gerne: Prima! […]

Protest gegen die Verlängerung der A100 beim Zug der Liebe am 30.7.2016

5 August, 2016 (00:55) | Demo | By: A100 stoppen

Mehr als 10.000 Menschen kamen am Samstag, 30.7.2016 zum Zug der Liebe. Wir demonstrierten dort gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow, Friedrichshain und Lichtenberg. In Kooperation mit dem Magdalena-Club waren wir mit einem eigenen Wagen und einem Redebeitrag auf der Abschlusskundgebung dabei. Unser Wagen stellte ein Monster dar, dass bunte Menschen, […]

Demonstration „Zug der Liebe“ am 30.7.2016: A100 stoppen! ist dabei

28 Juli, 2016 (01:18) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt am Samstag, 30.7.2016 zum Zug der Liebe und demonstriert zusammen mit uns am A100-stoppen-Monster-Truck gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100. Beginn der Kundgebung: 12.30 Uhr Wo: Karl-Marx-Allee, zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz Start der Demonstration: 14:00 Uhr Die Demo geht über die Holzmarktstraße, die Mühlenstraße und die Stralauer Allee über die Elsenbrücke am S-Bahnhof […]

A100 stoppen! bei Demonstration “Musik braucht Freiräume” am 21.6.2016

22 Juni, 2016 (10:16) | Demo | By: A100 stoppen

Das Aktionsbündnis hat mit zur Demonstration „Musik braucht Freiräume“ aufgerufen und war mit einem Redebeitrag gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 dabei. Die Protestaktion war eine Nachttanz-Demo mit Musik und Redebeiträgen zum Erhalt von Clubs und Freiräumen am 21.6.2016 Anlässlich der Fete de la Musique. Ablauf der Demonstration Musik braucht Freiräume 16 Uhr AuftaktKundgebung am […]

Rad-Skater-Demo am 18.6.2016: Keine Autobahn durch Treptow, Friedrichshain & Lichtenberg!

20 Juni, 2016 (01:00) | Demo | By: A100 stoppen

Der Aufruf zur Demonstration: Macht alle mit bei unserer Fahrrad-Skater-Demo am 18.6.2016: Keine Autobahn durch Treptow, Friedrichshain & Lichtenberg! Treff­punkt: Samstag, 18.6.2016 um 14:00 Uhr am S-Bahnhof Treptower Park (Fußgängerbereich Ecke An den Treptowers/ Martin-Hoffmannstr. Nordseite) Route: Wir fahren vom S-Bahnhof Treptower Park über die Elsenbrücke, Alt-Stralau, Kynaststraße, Kynastbrücke, Boxhagener Straße, Neue Bahnhofstraße und Zwischenkundgebung am Annemirl-Bauer-Platz/ […]

Musik Braucht Freiräume: Berliner Nacht-Tanz-Demo am 21.6.2015

20 Juni, 2015 (15:07) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt am Sonntag 21.6.2015 ab 15 Uhr zur Musik-Kundgebung und zur NachtTanzDemo/Parade in die Rummelsburger Bucht (Kynaststr. 17, Nähe Bahnhof Berlin-Ostkreuz). Die Nacht-Tanz-Demonstration startet ab 21Uhr von dort und geht nach Kreuzberg. Das Aktionsbündnis A100 stoppen ist dabei und unterstützt diese Demo. Aktuelle Infos zur Demo auf www.musikbrauchtfreiraeume.blogsport.de Am 21.6. wird es wieder die alternative, unabhängige, […]

Das war die Demonstration Besetzen statt Räumen! Wohnraum statt Autobahn A100!

23 Februar, 2015 (00:26) | Beermannstraße, Demo | By: A100 stoppen

Gut beschützt von der Polizei demonstrierten am Sonntag, den 22.2.2015 von der Ohlauer Str. / Ecke Reichenberger straße in Berlin-Kreuzberg mehrere Hundert Menschen friedlich zur Beermannstraße nach Treptow. Hier sollen 2 Häuser mit 5 Gebäuden abgerissen werden, um Platz vor die Stadtautobahn A100 zu schaffen. Über 100 bezahlbare Wohnungen in der Beermannstr. 20 und 22 […]

Beermannstraße: Besitzeinweisungsbeschluss ergangen – Demo am Sonntag

18 Februar, 2015 (10:37) | Beermannstraße, Demo | By: A100-stoppen

Anfang der Woche erging der Besitzeinweisungsbeschluss (quasi eine Enteignung) gegen die verbliebenen BewohnerInnen der Beermannstraße 20 und 22. Sie sollen und werden bis Montag die Wohnungen verlassen, sonst würde auf ihre Kosten ein Zwangsräumungsverfahren eingeleitet werden. Diese Entwicklung ist skandalös, war aber leider abzusehen. Der Beschluss enthält aber auch eine Überraschung – und zwar eine […]

Das war die Demo Berlin bleibt unsere Stadt! Gegen Verdrängung und A100-Ausbau!

13 Juli, 2014 (22:41) | Demo | By: A100 stoppen

Mehrere hundert Menschen folgten unserem Aufruf zur Spreedemo Berlin bleibt unsere Stadt! Gegen Mieterhöhung, Verdrängung und Ausbau der A100! Die Auftaktkundgebung fand in der Sonntagstraße am Bahnhof Ostkreuz statt. (Redebeitrag zur A100 und zur Entwicklung am Ostkreuz). Weiter ging es zur Boxhagener Straße (Redebeitag zum Freudenbergareal). Die  2. Zwischenkundgebung fand am Boxhagener Platz statt. (Redebeitrag […]

Spreedemo Berlin bleibt unsere Stadt! Gegen Mieterhöhung, Verdrängung und A100!

10 Juli, 2014 (22:02) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt am Sonntag, den 13. Juli 2014, zur Spreedemo gegen Mieterhöhung und Verdrängung! Start: 14 Uhr Sonntagstr. am Bahnhof Ostkreuz Das Aktionsbündnis A100 stoppen! ist mit einem kleinen Wagen dabei. Demonstrieren wir gemeinsam mit STOP-A100-Bannern gegen die drohende Verlängerung der Stadtautobahn A100 nach Berlin-Treptow und Friedrichshain! Denk ich an meinen Kiez in der Nacht, dann […]

Das war unsere Protestaktion gegen A100-Ausbau und Zerstörung von Wohnraum

12 Mai, 2014 (01:47) | Demo | By: A100 stoppen

Nachdem ein kurzer Regenschauer zu Beginn der Protestaktion am 11.5.2014 vorüber war, stellten wir die Situation der wegen der geplanten Verlängerung der Stadtautobahn A100 gekündigten Mieter/innen der Beermannstraße in Berlin-Treptow in einem Straßentheater dar. Hier zeigt Bürgermeister Klaus Wowereit sein wahres Gesicht als Erfüllungsgehilfe der Baulobby. Zum Rausschmeißen der Mieter/innen schob Wowereit die Senatsverwaltung vor […]

Protestaktion gegen A100-Ausbau, Zerstörung von Wohnraum & Mieterhöhung

8 Mai, 2014 (15:26) | Demo | By: A100 stoppen

Gegen A100-Ausbau, Zerstörung von Wohnraum & Mieterhöhung! Öffentliche Mieter*innen-Versammlung – Öffentliches Wohnen und Schlafen auf der Straße Sonntag 11.5.14 um 14 Uhr vor der Beermannstr. 22 in Berlin-Treptow Stadtplan-Link: http://bit.ly/Beerm22 Kommt zu den von der Stadtautobahn A100 bedrohten Häusern in der Beermannstr. und bringt gerne Getränke, Essen, Klappstühle oder euer Bett mit, damit wir uns […]

Aktionsdemo Wem gehört Berlin? Gegen den Ausverkauf Berlins! am 28.9.2013

21 September, 2013 (00:31) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt alle zur Aktionsdemo am 28. September 2013 Wem gehört Berlin? Gegen den Ausverkauf Berlins! Für eine Stadtpolitik von unten! Samstag, 14 Uhr, Start am Lausitzer Platz im Rahmen des bundesweiten Aktionstags Das Aktionsbündnis A100 stoppen! unterstützt den Aufruf und beteiligt sich an der Demo. Mehr Informationen: www.wirbleibenalle.org und www.keineprofitemitdermiete.org Aufruf zur Aktionsdemo am Samstag, […]

A100 stoppen! bei Demonstration Schall und Rauch abwählen! am 7.9.2013

20 September, 2013 (00:29) | Demo | By: A100 stoppen

Unter dem Motto „Bürgerprotest ernst nehmen! Verkehrspolitik umsteuern! Umwelt schützen!“ protestierte das Aktionsbündnis A100 stoppen! gemeinsam mit anderen Initiativen am 7.9.2013 kurz vor der Bundestagswahl gegen die Folgen einer verfehlten Verkehrspolitik und setzten ein klares Zeichen gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow und Friedrichshain. Abschlusskundgebung der Demonstration Schall und Rauch abwählen! […]