Archive for tag: Autobahn

Protestaktion von BUND + BUNDjugend vor Bundestag – A100 stoppen war dabei

8 Dezember, 2016 (00:16) | Demo | By: A100 stoppen

Bild: BUND / Jörg Farys Am 2. Dezember 2016 fand eine Bildaktion, organisiert vom BUND, vor dem Bundestag statt. Von den Bundestagsabgeordneten, die zeitgleich tagten, wurde die Ablehnung des Bundesverkehrswegeplanes 2030 (BVWP) gefordert. Wir vom Aktionsbündnis A100 stoppen waren dabei. Der BUND hatte für ausgewählte umstrittene Autobahnprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet, einschließlich der A 100 […]

Protestaktion Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt! am 13.11.2016

20 Oktober, 2016 (00:52) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt alle zu unserer Protestaktion Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt! am Sonntag, 13.11.2016 um 14:00 Uhr Wir blockieren die A100-Auffahrt Grenzallee am Dreieck Neukölln ->Stadtplan-Link Komm zur A100-Auffahrt an der Bergiusstraße Wenn die rote Posaune ertönt: Geh auf die Kreuzung und mache das, was Du am liebsten tust, z.B. Du tanzt oder jonglierst gerne: Prima! […]

Abgeordentenhaus-Wahl in Berlin: So stehen die Parteien zum Weiterbau der A100

6 September, 2016 (12:02) | Verkehrspolitik | By: A100 stoppen

21 Parteien treten zur Abgeordnetenhaus-Wahl in Berlin am 18. September an. Auf die These 34 des Wahl-O-Mat „Die Autobahn A100 soll bis zur Frankfurter Allee verlängert werden“ stimmen 12 Parteien gegen den Ausbau der Stadtautobahn, 2 Parteien antworten mit“neutral“ und 7 Parteien sind für die Verlängerung der A100. Von den derzeit im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien […]

Park in Berlin-Lichtenberg von der A100 bedroht! Aktion am 12.4.2016

24 April, 2016 (00:18) | Aktuell | By: A100 stoppen

Aktion zum Erhalt des „Grünen Bandes“ in Berlin-Lichtenberg am 12.4.2016 im Park zwischen S-Bahn-Gleis und dem Wohnblock der Wilhelm-Guddorf-Straße Die Grünanlage „Grünes Band“ hinter der Kiezspinne in Berlin-Lichtenberg ist vom geplanten Ausbau der Stadtautobahn A100 bedroht. Laut Bundesverkehrswegeplan befindet sich hier eine doppelstöckige Autobahn als fest disponiertes Projekt im Bau.

A100 stoppen! bei Demonstration Schall und Rauch abwählen! am 7.9.2013

20 September, 2013 (00:29) | Demo | By: A100 stoppen

Unter dem Motto „Bürgerprotest ernst nehmen! Verkehrspolitik umsteuern! Umwelt schützen!“ protestierte das Aktionsbündnis A100 stoppen! gemeinsam mit anderen Initiativen am 7.9.2013 kurz vor der Bundestagswahl gegen die Folgen einer verfehlten Verkehrspolitik und setzten ein klares Zeichen gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow und Friedrichshain. Abschlusskundgebung der Demonstration Schall und Rauch abwählen! […]

Protest-Spatenstich zum A100-Baubeginn am 5.5.2013 um 15 Uhr Rotes Rathaus

25 April, 2013 (07:45) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt alle zum Protest-Spatenstich zum A100-Baubeginn am Sonntag, 5.5.2013 um 15 Uhr zum Neptunbrunnen am Roten Rathaus! Keine Geldverschwendung für einen Autobahn-Stummel! Die 500 Millionen Euro sinnvoll verwenden! Die 3,2 Kilometer Stadtautobahn von Berlin-Neukölln nach Treptow sind die teuersten Autobahn-Kilometer der deutschen Geschichte und werden Tausende Menschen mit Stau, Dreck und Lärm belasten. Wir verlegen […]

Aktion „Kein weiterer Fernstraßenneubau!“ am 13.3.2013 in Leipzig – Macht mit!

8 März, 2013 (23:44) | Demo | By: A100 stoppen

Am Mittwoch, 13. März 2013 verhandelt das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) in Leipzig eine Klage des BUND Hessen gegen einen Planfeststellungsbeschluss der lange umkämpften Autobahn A44 von Kassel nach Eisenach. Um eigene Präsenz zu zeigen und den aus Nordhessen herbeigeholten und dort demonstrierenden Autobahnbefürwortern etwas entgegen zu setzen, ruft „Solidarische Mobilität“ gemeinsam mit Bürgerinitiativen und dem Bundesnetzwerk […]

Gesundes neues Jahr – ohne Autobahn-Lärm, Abgase und Stau im Kiez!

1 Januar, 2012 (23:47) | Aktuell | By: A100 stoppen

Unzählige Menschen feierten Silvester auf der Treptower Elsenbrücke mit einem beeindruckenden Blick über die Spree auf das Feuerwerk in der Berliner City. Die wenigsten ahnten, dass die für ca. 4 Millionen Euro frisch sanierte Brücke zur Hälfte abgerissen werden soll, um Platz für die Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln über Treptow nach Friedrichshain zu schaffen. Hunderte […]

A100? Lasst das Volk entscheiden! – Offener Brief an die Berliner SPD und CDU

20 Oktober, 2011 (23:45) | Aktuell | By: A100 stoppen

Es ist eine historische Entscheidung, ob Berlin Stück für Stück weiter zur autogerechten Stadt ausgebaut wird oder Alternativen dazu umgesetzt werden. Die Berliner Stadtgesellschaft wurde im Zuge der Koalitionsbildung um ihren Willen gebracht – rund 75% der Wählerinnen und Wähler wollten eine andere Koalition. Wir erwarten, dass dennoch die politischen Inhalte umgesetzt werden, die von […]

Tut uns das nicht an! Keine Autobahn-Filz-Koalition von SPD und CDU in Berlin!

15 Oktober, 2011 (00:22) | Aktuell | By: A100 stoppen

Nach einer Wahl, die ein eindrucksvolles Signal zur Veränderung in Richtung zu mehr Transparenz, Stadtökologie und sozialer Gerechtigkeit war, soll nun das Gegenteil herauskommen: Eine Koalition der inneren Sicherheit, umweltschädlicher Großprojekte und des „Berliner Filzes“. Dabei ist das Scheitern von Rot-Grün möglicherweise nur ein Missverständnis: Die Grünen werteten eine Zustimmung zum Kompromiss, die Entscheidung zur […]

SPD, Grüne, Linke und Piraten in Friedrichshain-Kreuzberg klar gegen A100

15 September, 2011 (23:45) | Aktuell | By: A100 stoppen

Zehn Kandidatinnen und Kandidaten von SPD, Linken, Grünen und Piraten folgten am 14.9.2011 unserer Einladung zur Pressekonferenz mit Bildtermin unter dem Motto: “Friedrichshain-Kreuzberg gegen A100″. von links nach rechts: Jutta Matuschek (Die Linke) Felix Just (Piratenpartei) Dirk Behrendt (Bü90/Die Grünen) Martina Michels (Die Linke) Knut Mildner-Spindler (Die Linke) Pascal Meiser (Die Linke) Clara Herrmann (Bü90/Die […]

Die Erkundungstour zu den zerstörten Kleingärten in Berlin-Neukölln am 15.5.2011

1 Juni, 2011 (00:22) | Kleingärten | By: A100 stoppen

Unsere Erkundungstour am 15.5.2011 zu den 314 Kleingärten in Berlin-Neukölln, die zum 30. November 2010 geräumt wurden, um Platz für die geplante Stadtautobahn A100 zu machen. Eine grüne Oase inmitten der Stadt wurde zerstört, obwohl schon längst feststand, dass über den Bau der A100 erst nach den nächsten Abgeordnetenhauswahlen am 18. September 2011 entschieden wird. […]

Amphibien-Rettungsaktion am 20.5.11 in den von der A100 bedrohten Kleingärten

18 Mai, 2011 (16:48) | Kleingärten | By: A100 stoppen

Der NABU Berlin organisiert eine Rettungsaktion für Frösche und Molche aus den Teichen der Kleingärten in Berlin-Neukölln, die wegen der geplanten Verlängerung der Autobahn A100 gekündigt worden sind. Mehrere Teiche wurden teilweise zugeschoben, andere Teiche drohen auszutrocknen. Bitte möglichst Gummistiefel, Handschuhe, Eimer und Kescher mitbringen und Zeit einplanen.Wann: Freitag, 20. Mai 2011 um 12 UhrWo: […]

ADAC: Die Stadtautobahn A100 liegt bei Stau an der Spitze

15 Mai, 2011 (23:32) | A100-Info | By: A100 stoppen

Laut Allgemeinem Deutschen Automobil-Club (ADAC) ist die Zahl der Staus auf den deutschen Autobahnen im Jahr 2010 dramatisch gestiegen. Ursachen für etwa 75 Prozent sieht der ADAC im hohen Verkehrsaufkommen und in Baustellen. (Quelle: ADAC Presseservice) Zu den Top 20 der Staustrecken in Deutschland gehören Teilstücke der A100 in Berlin: Zwischen Neukölln und Wilmersdorf, sowie […]

Planfeststellungsbeschluss zum A100-Ausbau liegt vor, Klagen jetzt möglich

25 Januar, 2011 (15:44) | Aktuell | By: A100 stoppen

Die Pläne zur Verlängerung der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow sind genehmigt. Der Planfeststellungsbeschluss liegt vom  17. bis zum 31.01.2011  in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin, und in den Rathäusern von Neukölln und Köpenick aus. Nur noch innerhalb von 4 Wochen besteht nun die Möglichkeit, gegen den Beschluss zu […]

Volksabstimmung über A100? Ja, bitte! Baubeginn 2011 am Ostkreuz? Nein, danke!

4 November, 2010 (22:47) | Aktuell | By: A100 stoppen

Die CDU will die Berliner am 18. September 2011 parallel mit der Abgeordnetenhauswahl über den umstrittenen Weiterbau der Autobahn A 100 entscheiden lassen. Kommende Woche wird die Unionsfraktion im Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Antrag über eine Volksabstimmung einbringen. Siehe Die Welt, Tagesspiegel und rbb-Nachrichten Aus diesem Anlass unsere Pressemitteilung: Volksabstimmung über die A100? Ja, bitte! Baubeginn […]

Das war unsere Demo „A100 stoppen: Mit Fallobst gegen faule Politik!“ am 31.10.10

2 November, 2010 (23:55) | Demo | By: A100 stoppen

Auftakt-Kundgebung am Neptunbrunnen, Prozession zum Roten Rathaus, Fallobst-Preis für Senatorin Junge-Reyer und eine Pro A100-Gegendemonstration Bei Strahlender Sonne machten etwa 150 Mitstreiter/innen bei unserer Protestaktion gegen faule Politik mit. Wir trafen uns am Neptunbrunnen.

Aktuelle Infos zur Protestaktion „A100 stoppen!“ am Sonntag, 31.10. vom Neptunbrunnen zum Roten Rathaus

30 Oktober, 2010 (17:02) | Demo | By: A100 stoppen

– Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Neptunbrunnen, Spandauer-Str./ Ecke Karl-Liebknecht-Str. – Unsere Prozession (Motto: Mit Fallobst gegen faule Politik) zieht über die Spandauer Str. um die U55-Baustelle herum zum Roten Rathaus, auf Transparenten tragen wir das Fallobst und legen es am Roten Rathaus vor dem Eingang Jüdenstr. 1 nieder. – Dort findet eine Kundgebung […]