Archive for tag: Friedrichshain

Aktuelle Termine und Aktionen gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100

24 Juni, 2017 (00:34) | Aktuell | By: A100 stoppen

Dinstag, 27.6.2017 um 19:00 Uhr Informationsveranstaltung + Diskussion Was bedeutet der Anschluss der A100 an den Treptower Park für uns Anwohnende? im Wahlkreisbüro von Katalin Gennburg, Moosdorfstraße 7-9, 12435 Berlin veranstaltet von „Die Linke“ in Kooperation mit „A100 stoppen!“ Sonntag 9.7.2017 um 15:00 Uhr Flashmob Wohnen statt Autobahn, A100 stoppen! Blockade der A100-Auffahrt am S-Bahnhof […]

Unsere Pressekonferenz am 1.9.2016: Gemeinsam gegen den Ausbau der A100

1 September, 2016 (19:16) | Verkehrspolitik | By: A100 stoppen

Am 1.9.2016 luden wir Verantwortliche der Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg und Kandidatinnen und Kandidaten der im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien, die sich gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 einsetzen, zu einer Pressekonferenz in den Magdalena-Club ein, um kurz vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl am 18.9.2016 ein klares Signal für eine Wende in der Berliner Verkehrspolitik zu setzen. […]

Protest gegen die Verlängerung der A100 beim Zug der Liebe am 30.7.2016

5 August, 2016 (00:55) | Demo | By: A100 stoppen

Mehr als 10.000 Menschen kamen am Samstag, 30.7.2016 zum Zug der Liebe. Wir demonstrierten dort gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow, Friedrichshain und Lichtenberg. In Kooperation mit dem Magdalena-Club waren wir mit einem eigenen Wagen und einem Redebeitrag auf der Abschlusskundgebung dabei. Unser Wagen stellte ein Monster dar, dass bunte Menschen, […]

A100 stoppen! bei Demonstration “Musik braucht Freiräume” am 21.6.2016

22 Juni, 2016 (10:16) | Demo | By: A100 stoppen

Das Aktionsbündnis hat mit zur Demonstration „Musik braucht Freiräume“ aufgerufen und war mit einem Redebeitrag gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 dabei. Die Protestaktion war eine Nachttanz-Demo mit Musik und Redebeiträgen zum Erhalt von Clubs und Freiräumen am 21.6.2016 Anlässlich der Fete de la Musique. Ablauf der Demonstration Musik braucht Freiräume 16 Uhr AuftaktKundgebung am […]

Rad-Skater-Demo am 18.6.2016: Keine Autobahn durch Treptow, Friedrichshain & Lichtenberg!

20 Juni, 2016 (01:00) | Demo | By: A100 stoppen

Der Aufruf zur Demonstration: Macht alle mit bei unserer Fahrrad-Skater-Demo am 18.6.2016: Keine Autobahn durch Treptow, Friedrichshain & Lichtenberg! Treff­punkt: Samstag, 18.6.2016 um 14:00 Uhr am S-Bahnhof Treptower Park (Fußgängerbereich Ecke An den Treptowers/ Martin-Hoffmannstr. Nordseite) Route: Wir fahren vom S-Bahnhof Treptower Park über die Elsenbrücke, Alt-Stralau, Kynaststraße, Kynastbrücke, Boxhagener Straße, Neue Bahnhofstraße und Zwischenkundgebung am Annemirl-Bauer-Platz/ […]

Unsere Pressekonferenz Bundesverkehrswegeplan 2030: Bürgerbeteiligung bei A100 ausgebremst? am 22.4.2016

27 April, 2016 (17:04) | Verkehrspolitik | By: A100 stoppen

Am Freitag, 22. April 2016 luden wir zur Pressekonferenz zum Thema: „Bundesverkehrswegeplan 2030: Bürgerbeteiligung bei A100 ausgebremst?“ ein. Sie fand im Nachbarschaftszentrum Kiezspinne in Berlin-Lichtenberg, die sich in unmittelbarer Nähe der geplanten Autobahntrasse befindet, statt. Einladung zur Pressekonferenz Auf dem Podium waren Gesine Lötzsch (Die Linke), Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, Tilmann Heuser (Geschäftsführer […]

Freidrehende Antworten auf eine kleine Anfrage zur A100 im Abgeordnetenhaus

21 März, 2016 (07:38) | Satire | By: A100 stoppen

Manchmal träume ich, dass mein Lieblingsverein Union Berlin so in zehn Jahren in der Champions League auswärts in Barcelona ein 1:10 erreicht. (Bedeutet Auswärtssieg – für alle, die im Fußball nicht so bewandert sind.) Man könnte jetzt einwenden, dass das nicht allzu realistisch ist! – Okay, aber bitte schön immer noch realistischer als das 1:10, […]

Musik Braucht Freiräume: Berliner Nacht-Tanz-Demo am 21.6.2015

20 Juni, 2015 (15:07) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt am Sonntag 21.6.2015 ab 15 Uhr zur Musik-Kundgebung und zur NachtTanzDemo/Parade in die Rummelsburger Bucht (Kynaststr. 17, Nähe Bahnhof Berlin-Ostkreuz). Die Nacht-Tanz-Demonstration startet ab 21Uhr von dort und geht nach Kreuzberg. Das Aktionsbündnis A100 stoppen ist dabei und unterstützt diese Demo. Aktuelle Infos zur Demo auf www.musikbrauchtfreiraeume.blogsport.de Am 21.6. wird es wieder die alternative, unabhängige, […]

Kommt am Sonntag 30.11.2014 in die Beermannstraße – Jetzt erst recht!

25 November, 2014 (11:31) | Aktuell, Kleingärten | By: A100-stoppen

Sonntag, 30.11.2014, ab 13 Uhr Lichterfest gegen A100 und Verdrängung Kleingartenanlage Beermannstraße 24, 12435 Berlin-Treptow Am 01. Dezember soll die Anlage dem Senat übergeben und für die Stadtautobahn A100 vernichtet werden. GärtnerInnen, AnwohnerInnen, umwelt- und stadtpolitische Initiativen laden ein, am Tag davor ein Zeichen dagegen zu setzen. 13h – Kaffee, Kuchen, Punsch und Tee 15h – […]

A100 stoppen! bei Demonstration Schall und Rauch abwählen! am 7.9.2013

20 September, 2013 (00:29) | Demo | By: A100 stoppen

Unter dem Motto „Bürgerprotest ernst nehmen! Verkehrspolitik umsteuern! Umwelt schützen!“ protestierte das Aktionsbündnis A100 stoppen! gemeinsam mit anderen Initiativen am 7.9.2013 kurz vor der Bundestagswahl gegen die Folgen einer verfehlten Verkehrspolitik und setzten ein klares Zeichen gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow und Friedrichshain. Abschlusskundgebung der Demonstration Schall und Rauch abwählen! […]

Protest gegen A100 bei der Demo 5 Jahre Bürgerentscheid “Spreeufer für alle!”

14 Juli, 2013 (19:22) | Demo | By: A100 stoppen

Wir haben mit zur Demonstration „Fünf Jahre Bürgerentscheid Spreeufer für alle!” am 13.7.2013 aufgerufen und uns mit einem eigenen Wagen, einem Lastenfahrrad mit Aufbauten, und Redebeiträgen auf der Zwischenkundgebung auf der Elsenbeücke und der Abschlusskundgebung beteiligt und gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow und Friedrichshain protestiert. Der mit 87 Prozent Zustimmung […]

Der Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer! am Ostkreuz: ein klares Zeichen gegen die Autobahn-Verlängerung!

16 Juni, 2013 (19:54) | Flashmob | By: A100 stoppen

Unser Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer! am Sonntag 16.6.2013 um 15 Uhr am Bahnhof Ostkreuz – ein klares Zeichen gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln nach Treptow und Friedrichshain: Direkt auf der Hauptstraße/ Ecke Markgrafendamm blockierten wir kurzzeitig die Fahrbahn. Hier befindet sich eine Baugrube für einen Doppelstock-Tunnel unter dem Bahnhof […]

Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer! 16.6.2013 um 15 Uhr am Ostkreuz

31 Mai, 2013 (00:25) | Flashmob | By: A100 stoppen

Macht alle mit beim Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer! am Sonntag 16.6.2013 um 15 Uhr am Bahnhof Ostkreuz Ausgang Hauptstr./ Markgrafendamm vor der A100-Tunnel-Baugrube Autobahn A100 nach Treptow und Friedrichshain bedeutet mehr Stau, Dreck, Lärm und Unfälle! Nicht mit uns! > Sei um 15 Uhr an der Ecke Hauptstr./ Markgrafendamm am Ausgang vom […]

Bau des A100-Autobahntunnels unter dem Bahnhof Ostkreuz

9 Februar, 2013 (00:12) | A100-Info | By: A100 stoppen

Seit Sommer 2012 werden die obere Tunneldecke und der seitlichen Schlitzwände für den 17. Bauabschnitt der Stadtautobahn A100 (Treptower Park-Frankfurter Allee) unter dem Bahnhof Ostkreuz gebaut, obwohl der Autobahnbau dieses Abschnitts äußerst ungewiss ist. – Kosten ca. 20 Millionen Euro* – der Umbau des Bahnhofs Ostkreuz wäre ohne diese Tunnelvorbereitung um ca. ein Jahr schneller […]

Aktuelle Infos zum Verfahren gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100 beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig

28 September, 2012 (19:34) | Aktuell | By: A100 stoppen

2. Verhandlungstag des Bundesverwaltungsgerichts am 28.9.2012 zu den Klagen gegen die A100 Das Gericht stoppt den Abriss von Häusern in der Beermannstraße 16 und 18 in Berlin-Treptow. Sie sollen sollen durch eine Lärmschutzwand vor dem Autobahnlärm geschützt werden. Wird es einen Vergleich geben? Der Vorsitzende Richter wundert sich, dass sich der Senat die Förderung des […]

Bundesverwaltungsgericht Leipzig: Verfahren gegen A100-Verlängerung am 27.9.12

24 September, 2012 (22:52) | Aktuell | By: A100 stoppen

Am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig findet am 27.9.2012 ab 10 Uhr die Verhandlung über die Verfahren gegen die Verlängerung der Autobahn A100 statt. Ein Urteil wird im Oktober erwartet. Gegen den A100-Ausbau wurde von Anwohnern, dem Bund für Umwelt und Naturschutz BUND, dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und von Unternehmen an der geplanten Autobahntrasse geklagt. Für die Verhandlung […]

Die Fahrrad-Skater-Demo am 26.8.2012 – ein klares Signal für den Stopp der A100

6 September, 2012 (21:35) | Demo | By: A100 stoppen

Trotz strömendem Regen, der kurz nach Beginn der Demonstration einsetzte, folgten ca. 500 Menschen unserem Aufruf zur  Demo „Vernunft statt Beton, A100 stoppen!“ und fuhren einen 22 Kilometer langen Rundkurs, um ein deutliches Zeichen gegen die geplante Verlängerung der Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln zum Treptower Park und später nach Friedrichshain zu setzen. Auf Transparenten und […]

Gesundes neues Jahr – ohne Autobahn-Lärm, Abgase und Stau im Kiez!

1 Januar, 2012 (23:47) | Aktuell | By: A100 stoppen

Unzählige Menschen feierten Silvester auf der Treptower Elsenbrücke mit einem beeindruckenden Blick über die Spree auf das Feuerwerk in der Berliner City. Die wenigsten ahnten, dass die für ca. 4 Millionen Euro frisch sanierte Brücke zur Hälfte abgerissen werden soll, um Platz für die Stadtautobahn A100 von Berlin-Neukölln über Treptow nach Friedrichshain zu schaffen. Hunderte […]