Archive for tag: Protestaktion

Flashmob Wohnen statt Autobahn, A100 stoppen! am 9.7.2017 Hohenzollerndamm

9 Juni, 2017 (00:49) | Flashmob | By: A100 stoppen

Macht alle mit beim Flashmob Wohnen statt Autobahn, A100 stoppen! am Sonntag 9.7.2017 um 15:00 Uhr Wir blockieren die A100-Auffahrt am S-Bahnhof Hohenzollerndamm ♦ Kommt um 15 Uhr zur Brücke über der A100 direkt am S-Bahnhof Hohenzollerndamm ♦ Bringt Euer eigenes Haus mit (aus Pappe oder ein kleines Zelt) oder holt Euch unser A100-stoppen-Plakat ♦ […]

Kundgebung gegen Autobahnprivatisierung vor dem Bundestag am 15. Mai 2017

17 Mai, 2017 (00:25) | Demo | By: A100 stoppen

Foto: Dr. Frank Wecker Aktive vom Aktionsbündnis A100 stoppen waren dabei, um gegen die geplante Grundgesetzänderung zu protestieren, die eine Autobahnprivatisierung überhaupt erst möglich macht. Organisiert wurde die Kundgebung vom Bündnis „Keine Fernstraßengesellschaft“. Vor der Kundgebung wurden 33.000 Unterschriften von SPD-Mitgliedern gegen die Autobahnprivatisierung an die SPD-Bundestagsfraktion übergeben. Zur Petition Foto: Dr. Frank Wecker Worum […]

Keine Autobahnprivatisierung! Keine Grundgesetzänderung! Protestaktion am 15.5.2017 + Hintergrund

13 Mai, 2017 (22:58) | Politik | By: A100 stoppen

Kommt am Montag, den 15.5.2017 von 12:00-13:00 Uhr zur Kundgebung gegen die Autobahnprivatisierung vor den Bundestag Das Bündnis „Keine Fernstraßengesellschaft“ protestiert vor dem Reichstag gegen die von der Bundesregierung geplante Grundgesetzänderung und Autobahnprivatisierung. Bitte bereits um 11:45 Uhr am Haupteingang bei der Reichstagswiese (Eingang West) sein. Mehr Infos auf www.keine-autobahnprivatisierung.de Bereits um 10.50 Uhr beginnt […]

Protestaktion A100 abblasen! am 22.11.2016 vor Paul-Löbe-Haus am Bundestag

24 November, 2016 (00:31) | Demo | By: A100 stoppen

Macht alle mit bei unserer Protestaktion A100 abblasen! am Dienstag, 22.11.2016 um 15:00 Uhr vor dem Paul-Löbe-Haus am Bundestag (Paul-Löbe-Allee/ Ecke Konrad-Adenauer-Str.) U-Bahnhof U55 Bundestag ->Stadtplan-Link Bringt Tröten & Lärminstrumente mit! Der Bundestag will grünes Licht für den Weiterbau der Stadtautobahn A100 geben. Wir sagen NEIN! Der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur/ Bundestag stimmt […]

Unsere erfolgreiche Blockade der A100-Auffahrt Neukölln/ Grenzallee am 13.11.2016

14 November, 2016 (08:44) | Demo | By: A100 stoppen

Foto: briti bay Unsere Protestaktion „Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt!“ am Sonntag, 13.11.2016: Wir blockierten für 20 Minuten die A100-Auffahrt Grenzallee am Dreieck Neukölln. Auf ein Posaunensignal hin gingen ca. 100 Aktive auf die Kreuzung, trommelten, tanzten, spielten Federball, bemalten den Asphalt oder machten Picknick. Die Blockade stieß auf ein großes Interesse der Medien. Der […]

Protestaktion Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt! am 13.11.2016

20 Oktober, 2016 (00:52) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt alle zu unserer Protestaktion Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt! am Sonntag, 13.11.2016 um 14:00 Uhr Wir blockieren die A100-Auffahrt Grenzallee am Dreieck Neukölln ->Stadtplan-Link Komm zur A100-Auffahrt an der Bergiusstraße Wenn die rote Posaune ertönt: Geh auf die Kreuzung und mache das, was Du am liebsten tust, z.B. Du tanzt oder jonglierst gerne: Prima! […]

Rad-Skater-Demo am 18.6.2016: Keine Autobahn durch Treptow, Friedrichshain & Lichtenberg!

20 Juni, 2016 (01:00) | Demo | By: A100 stoppen

Der Aufruf zur Demonstration: Macht alle mit bei unserer Fahrrad-Skater-Demo am 18.6.2016: Keine Autobahn durch Treptow, Friedrichshain & Lichtenberg! Treff­punkt: Samstag, 18.6.2016 um 14:00 Uhr am S-Bahnhof Treptower Park (Fußgängerbereich Ecke An den Treptowers/ Martin-Hoffmannstr. Nordseite) Route: Wir fahren vom S-Bahnhof Treptower Park über die Elsenbrücke, Alt-Stralau, Kynaststraße, Kynastbrücke, Boxhagener Straße, Neue Bahnhofstraße und Zwischenkundgebung am Annemirl-Bauer-Platz/ […]

Das war unsere Protestaktion gegen A100-Ausbau und Zerstörung von Wohnraum

12 Mai, 2014 (01:47) | Demo | By: A100 stoppen

Nachdem ein kurzer Regenschauer zu Beginn der Protestaktion am 11.5.2014 vorüber war, stellten wir die Situation der wegen der geplanten Verlängerung der Stadtautobahn A100 gekündigten Mieter/innen der Beermannstraße in Berlin-Treptow in einem Straßentheater dar. Hier zeigt Bürgermeister Klaus Wowereit sein wahres Gesicht als Erfüllungsgehilfe der Baulobby. Zum Rausschmeißen der Mieter/innen schob Wowereit die Senatsverwaltung vor […]

Protestaktion gegen A100-Ausbau, Zerstörung von Wohnraum & Mieterhöhung

8 Mai, 2014 (15:26) | Demo | By: A100 stoppen

Gegen A100-Ausbau, Zerstörung von Wohnraum & Mieterhöhung! Öffentliche Mieter*innen-Versammlung – Öffentliches Wohnen und Schlafen auf der Straße Sonntag 11.5.14 um 14 Uhr vor der Beermannstr. 22 in Berlin-Treptow Stadtplan-Link: http://bit.ly/Beerm22 Kommt zu den von der Stadtautobahn A100 bedrohten Häusern in der Beermannstr. und bringt gerne Getränke, Essen, Klappstühle oder euer Bett mit, damit wir uns […]

Bilder, Video + Medienecho unserer Protestaktion vor dem Berliner SPD-Parteitag

24 November, 2011 (23:55) | Demo | By: A100 stoppen

Obwohl wir die Demonstration vor dem Landesparteitag der Berliner SPD am 21.11.2011 sehr kurzfristig organisieren mussten, war eine Stunde vor Beginn des SPD-Parteitags der Eingang des Leonardo-Royal-Hotels mit zahlreichen Teilnehmern unserer Demonstration umstellt. Die Polizei hatte Mühe, den Eingang für die SPD-Delegierten freizuhalten. Auf  den unzähligen Transparenten standen u.a. Forderungen gegen den geplanten Ausbau der […]

Aktuelle Infos zur Protestaktion „A100 stoppen!“ am Sonntag, 31.10. vom Neptunbrunnen zum Roten Rathaus

30 Oktober, 2010 (17:02) | Demo | By: A100 stoppen

– Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Neptunbrunnen, Spandauer-Str./ Ecke Karl-Liebknecht-Str. – Unsere Prozession (Motto: Mit Fallobst gegen faule Politik) zieht über die Spandauer Str. um die U55-Baustelle herum zum Roten Rathaus, auf Transparenten tragen wir das Fallobst und legen es am Roten Rathaus vor dem Eingang Jüdenstr. 1 nieder. – Dort findet eine Kundgebung […]