Archive for tag: Protest

Aktuelle Termine und Aktionen gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100

23 September, 2016 (00:22) | Aktuell | By: A100 stoppen

Donnerstag, 13.10.2016 um 20:00 Uhr Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen! im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin (300m vom S-Bahnhof Ostkreuz, Eingang über den Hof) Lageplan Hier A100 stoppen! mit einer Geldspende unterstützen Aktuelle Videos Vergangene Termine

Das war der Flashmob A100 stoppen! am 9.7.16 auf der Kreuzung Frankfurter Allee

10 Juli, 2016 (09:25) | Flashmob | By: A100 stoppen

Gelungene Protestaktion: Etwa 200 Teilnehmer/innen protestierten bei unserem Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer! am Samstag, 9.7.2016 um 15 Uhr auf der Kreuzung Frankfurter Allee/ Gürtelstr./ Möllendorffstr. gegen die Verlängerung der Berliner Stadtautobahn A100 nach Treptow, Friedrichshain und Lichtenberg. Zum Aufruf   Auf ein Signal einer roten Posaune hin legten sie sich auf die […]

Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer! 9.7.2016 Kreuzung Frankfurter Allee

22 Juni, 2016 (12:27) | Flashmob | By: A100 stoppen

Macht alle mit beim Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer! am Samstag, 9.7.2016  um 15 Uhr Kreuzung Frankfurter Allee/ Gürtelstr./ Möllendorffstr. am Ringcenter II, U-Bahn U5 Frankfurter Allee Autobahn A100 nach Treptow, Friedrichshain und Lichtenberg bedeutet mehr Stau, Dreck, Lärm und Unfälle! Ohne uns! ♦ Sei um 15 Uhr an der Ecke Frankfurter Allee […]

Video: Widerstand gegen den Bau der Stadtautobahn A100 in Berlin-Neukölln

14 Juli, 2015 (00:44) | Aktuell | By: A100 stoppen

Im Januar 2013 begannen massive Proteste auf der geplanten Trasse der Stadtautobahn A100 in Berlin-Neukölln. So wurden Bäume besetzt und gegen die Räumung eines Grundstücks in der Neuköllnischen Allee 33 protestiert. Hier die Zusammenfassung: Ein Jahr Widerstand gegen den Autobahn-Wahnsinn

Das war die Demonstration Besetzen statt Räumen! Wohnraum statt Autobahn A100!

23 Februar, 2015 (00:26) | Beermannstraße, Demo | By: A100 stoppen

Gut beschützt von der Polizei demonstrierten am Sonntag, den 22.2.2015 von der Ohlauer Str. / Ecke Reichenberger straße in Berlin-Kreuzberg mehrere Hundert Menschen friedlich zur Beermannstraße nach Treptow. Hier sollen 2 Häuser mit 5 Gebäuden abgerissen werden, um Platz vor die Stadtautobahn A100 zu schaffen. Über 100 bezahlbare Wohnungen in der Beermannstr. 20 und 22 […]

Beermannstraße: Transparent „Wohnraum statt Autobahn/ Besetzen statt Räumen“

13 Februar, 2015 (23:57) | Beermannstraße | By: A100 stoppen

Von einem anonymen Absender erhielten wir heute folgende Pressemitteilung: Berlin, 13.02.2015: Ein 50 qm großes Transparent mit der Aufschrift „Wohnraum statt Autobahn / Besetzen statt Räumen“ ziert seit heute Vormittag die Fassade eines der durch die A 100 bedrohten Häuser am äußeren Ende der Beermannstraße in Alt-Treptow. Im Zusammenhang mit der angedrohten Räumung der Häuser […]

Kleingartenanlage in der Beermannstraße besetzt!

1 Dezember, 2014 (18:44) | Aktuell, Kleingärten | By: A100-stoppen

Die Kleingartenanlage in der Beermannstraße 24 in 12435 Berlin-Treptow wurde am Sonntag, 30.11.2014  besetzt. Die Gärten sollen am 1.12.2014 geräumt werden, damit dort die Stadtautobahn A100 gebaut werden kann. Am Montag, 1.12.2014 gaben die  Besetzer/innen um 12:00 Uhr eine Pressekonferenz vor Ort. Die Begehung und Abnahme des Senates mit den Pächtern wurde auf 14:00 Uhr […]

Go-In bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

20 Oktober, 2014 (15:45) | Aktuell | By: A100-stoppen

Heute Vormittag haben ein dutzend A100-GegnerInnen aus verschiedenen stadt- und umweltpolitischen Gruppen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt einen Besuch abgestattet. Im Gepäck hatten sie einen Brief an Senator Müller, in dem gefordert wird, den Strafantrag gegen A100-GegnerInnen zurückzuziehen und die Wohnhäuser und Kleingärten in der Beermannstraße zu erhalten. Michael Müller selbst war nicht im […]

Das war die Demo Berlin bleibt unsere Stadt! Gegen Verdrängung und A100-Ausbau!

13 Juli, 2014 (22:41) | Demo | By: A100 stoppen

Mehrere hundert Menschen folgten unserem Aufruf zur Spreedemo Berlin bleibt unsere Stadt! Gegen Mieterhöhung, Verdrängung und Ausbau der A100! Die Auftaktkundgebung fand in der Sonntagstraße am Bahnhof Ostkreuz statt. (Redebeitrag zur A100 und zur Entwicklung am Ostkreuz). Weiter ging es zur Boxhagener Straße (Redebeitag zum Freudenbergareal). Die  2. Zwischenkundgebung fand am Boxhagener Platz statt. (Redebeitrag […]

Spreedemo Berlin bleibt unsere Stadt! Gegen Mieterhöhung, Verdrängung und A100!

10 Juli, 2014 (22:02) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt am Sonntag, den 13. Juli 2014, zur Spreedemo gegen Mieterhöhung und Verdrängung! Start: 14 Uhr Sonntagstr. am Bahnhof Ostkreuz Das Aktionsbündnis A100 stoppen! ist mit einem kleinen Wagen dabei. Demonstrieren wir gemeinsam mit STOP-A100-Bannern gegen die drohende Verlängerung der Stadtautobahn A100 nach Berlin-Treptow und Friedrichshain! Denk ich an meinen Kiez in der Nacht, dann […]

Hoffest in der Beermannstr. 22 gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100

3 Juli, 2014 (19:19) | Aktuell | By: A100 stoppen

Am Sonntag 29.6.2014 luden die Bewohner/innen der Beermannstraße, unterstützt von Karla Pappel und Robin Wood, die A100-Gegner/innen zu einem Hoffest ein. Die 5 Häuser der Beermannstr. 20 und 22 sollen entmietet und anschließend abgerissen werden, um Platz für die Stadtautobahn A100 zu schaffen, die von Berlin-Neukölln nach Treptow und später nach Friedrichshain verlängert werden soll. […]

Räumung der Baumbesetzung gegen die A100 in Berlin-Neukölln

5 Februar, 2014 (11:50) | Aktuell | By: A100 stoppen

Am Montag, 3.2.2014 gegen 12 Uhr begann die Polizei, die Besetzung in der Neuköllnischen Allee zu räumen. Gegen 18 Uhr krachte die Protestpappel samt Baumhaus zu Boden. Dazwischen lag ein für den bisherigen Protest und Widerstand beispielloser Polizeieinsatz. Beamte mehrerer Hundertschaften, Hunde, Flutlicht, eine technische sowie ein kletternde Spezialeinheit wurden aufgeboten, um die geplante Trasse […]

A100 stoppen! Kundgebung + Baumbesetzung am 3.2.2014 in Berlin-Neukölln

20 Januar, 2014 (07:40) | Aktuell | By: A100 stoppen

Alarm! Räumung droht! Der Berliner Senat möchte für die geplante Verlängerung der Stadtautobahn A100 am 3.2. ab 12 Uhr ein Grundstück in Berlin-Neukölln räumen und weitere Bäume fällen. Wir sagen nein! Kommt am Montag, 3.2.2014 um 11:00 Uhr zur Kundgebung auf das Gelände Neuköllnische Allee 33/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln zum A100-Widerstands-Baumhaus! Stadtplan-Link Seit einem […]

A100 stoppen! Kundgebung + Baumbesetzung am 20.1.2014 in Berlin-Neukölln

19 Januar, 2014 (14:34) | Aktuell | By: A100 stoppen

Unsere Protestaktion haben wir auf Montag, 3.2.2014 ab 11:00 Uhr verschoben, da der Räumungsbeginn vom Oberverwaltungsgericht auf Montag, 3.2.2014 ab 12:00 Uhr verschoben wurde. Zum Aufruf zur Kundgebung am Montag, 3.2.2014 ab 11:00 Uhr

Illegale Baumfäll- und Räumaktion für A100-Trasse in Berlin-Neukölln verhindert!

17 Dezember, 2013 (12:14) | Aktuell | By: A100 stoppen

Nach einem Hinweis am Vorabend, dass gegen den Willen des Eigentümers die Bäume auf dem Grundstück Neuköllnische Allee 33/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln gefällt werden sollen und auch das Protest-Baumhaus zerstört werden soll,  waren wir am 17.12.2013 auf dem Gelände und auf dem Baumhaus präsent. Es befindet sich auf der geplanten Trasse der Stadtautobahn A100, […]

Treffen zur A100-Protest-Baumhaus-Einweihung Sonntag 1.12.2013 um 13 Uhr

1 Dezember, 2013 (22:29) | Aktuell | By: A100 stoppen

A100-Protest-Baumhaus-Einweihung und Besichtigung am Sonntag, 1. Dezember 2013 von 13 -14 Uhr Wo: an der besetzten Pappel an der Neuköllnischen Allee 33/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link Nach fast einem Jahr durchgehender Besetzung der Protestpappel auf der geplanten A100-Trasse haben wir jetzt ein stabiles winterfestes Baumhaus fertig gebaut, damit der Protest auch ein bischen komfortabel […]

Baumfällungen unter Polizeischutz für A100 in Berlin-Neukölln, Kletterer vor Ort

23 November, 2013 (11:14) | Aktuell | By: A100 stoppen

Die Baumfällungen für die A100-Trasse gingen am Samstag 23.11.2013 weiter: an der Grenzallee zwischen Neuköllnische Allee und Autobahn, wahrscheinlich auch bald an der Sonnenallee in Höhe des ehemaligen Hütters Zentrallagers. Kommt heute vorbei, seht euch den Frevel an und meldet uns bitte weitere Fällungen! Am Freitag, 22.11.2013 (9 Uhr) wurden vor dem Gelände Neuköllnische Allee […]

Aktionsdemo Wem gehört Berlin? Gegen den Ausverkauf Berlins! am 28.9.2013

21 September, 2013 (00:31) | Demo | By: A100 stoppen

Kommt alle zur Aktionsdemo am 28. September 2013 Wem gehört Berlin? Gegen den Ausverkauf Berlins! Für eine Stadtpolitik von unten! Samstag, 14 Uhr, Start am Lausitzer Platz im Rahmen des bundesweiten Aktionstags Das Aktionsbündnis A100 stoppen! unterstützt den Aufruf und beteiligt sich an der Demo. Mehr Informationen: www.wirbleibenalle.org und www.keineprofitemitdermiete.org Aufruf zur Aktionsdemo am Samstag, […]