Aktuelle Termine und Aktionen gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100

16 Februar, 2017 (22:24) | Aktuell | By: A100 stoppen

Donnerstag, 16.3.2017 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin
(300m vom S-Bahnhof Ostkreuz, Eingang über den Hof) Lageplan

Hier A100 stoppen! mit einer Geldspende unterstützen

Aktuelle Videos

Vergangene Termine

Donnerstag, 16.2.2017 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

Donnerstag, 26.1.2017 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

Donnerstag, 15.12.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

Donnerstag, 24.11.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

Dienstag, 22.11.2016 um 15:00 Uhr
Protestaktion A100 abblasen!
vor dem Paul-Löbe-Haus am Bundestag

Sonntag, 13.11.2016 um 14:00 Uhr
Protestaktion Lebensraum statt Autobahn! A100-Baustopp jetzt!
Blockade der A100-Auffahrt Grenzallee am Dreieck Neukölln

Donnerstag, 10.11.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 13.10.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 22.9.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 1.9.2016 um 12:00 Uhr
Pressekonferenz „Gemeinsam gegen den Ausbau der Stadtautobahn A100“
im Magdalena-Club, Alt-Stralau 1-2, 10245 Berlin
mit Vertreterinnen und Vertretern von Bündnis 90/Die Grünen, der Linkspartei, der Piratenpartei und der SPD sowie der Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg
Die Einladung zur Pressekonferenz (pdf)

Donnerstag, 25.8.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Montag, 1.8.2016 um 18:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Samstag, 30.7.2016 ab 14:00 Uhr
Demonstration „Zug der Liebe“ mit Wagen A100 stoppen!
Start Karl-Marx-Allee, zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz
Ende am S-Bahnhof Treptower Park

Samstag, 9.7.2016 um 15 Uhr
Flashmob A100 stoppen! Wir legen uns quer!
Kreuzung Frankfurter Allee/ Gürtelstr./Möllendorffstr. am Ringcenter II, U-Bahn U5 Frankfurter Allee

Dienstag, 21.6.2106
Demonstration Musik braucht Freiräume
16 Uhr AuftaktKundgebung am OSTKREUZ, Lenbach-/Ecke Simplonstraße
19 Uhr (Nacht)TanzDemo – Start am Ostkreuz – Sonntag-/Ecke Simplonstraße, mit FreeTekno, Noise, Hardcore, Drumnbase, Jungle
24 Uhr AbschlußKundgebung Puschkinallee/Ecke am Flutgraben
Infos: http://musikbrauchtfreiraeume.blogsport.de/
A100 stoppen ist dabei. Macht mit, holt euch von uns ein A100-stoppen-Banner und infomaterial und demonstriert mit uns gegen den Ausbau der A100!

Donnerstag, 16.06.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Samstag, 18.6.2016 um 14:00 Uhr
Rad-Skater-Demonstration „Keine Autobahn durch Treptow, Friedrichshain & Lichtenberg!“

Donnerstag, 19.05.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Bis Montag, 02.05.2016
Einwendung gegen den Ausbau der A100 von Berlin-Treptow nach Lichtenberg einreichen (Bundesverkehrswegeplan 2030)

Freitag, 22.04.2016 um 11.00 Uhr
Pressekonferenz
Bundesverkehrswegeplan 2030: Bürgerbeteiligung bei A 100 ausgebremst?
in der Kiezspinne, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin
Mehr Infos hier

Donnerstag, 21.04.2016 um 18:30 Uhr
Bürgerforum: Was würde der Weiterbau der A100 für den Fennpfuhl bedeuten?
in der Werksküche im Storkower Bogen (Eingang Franz-Jacob-Straße) 10369 Berlin
Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:
Martin Schlegel (Verkehrsreferent des BUND Berlin)
Marion Platta (Anwohnerin und Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin)
Sebastian Schlüsselburg (Anwohner und Kandidat für das Abgeordnetenhaus)
Tobias Trommer (Aktionsbündnis A100 stoppen!)
Veranstalter: Die Linke Berlin

Donnerstag, 14.04.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 17.03.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 18.02.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 21.01.2016 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 10.12.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Freitag, 27.11.2015 von 14:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Fachgespräch: „Bundesverkehrswegeplanung – Öffentlichkeitsbeteiligung
sicherstellen!“
im Deutschen Bundestag in Berlin
Veranstalter: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Infos + Anmeldung

Mittwoch, 25.11.2015
Fortsetzung des Gerichtsprozesses gegen 4 A100-GegnerInnen
Amtsgericht Tiergarten, Turmstraße 91, 10559 Berlin
10:15 Uhr in Saal 862

Mittwoch, 25.11.2015, um 18.00 Uhr
Stadtteilkonferenz Alt-Lichtenberg
in der Kiezspinne, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin.
Auf der Tagesordnung steht auch der 17. Bauabschnitt der A100: „Welche Auswirkungen hat der hoch umstrittene Weiterbau der A100 auf die Lebensqualität in den Kiezen?“
Veranstalter: Die Linke Berlin-Lichtenberg
Infos + Anmeldung

Donnerstag, 12.11.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Mittwoch, 11.11.2015
Fortsetzung des Gerichtsprozesses gegen 4 A100-GegnerInnen
Amtsgericht Tiergarten, Turmstraße 91, 10559 Berlin
09:15 Uhr in Saal 862

Donnerstag, 22.10.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 10.9.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 25.6.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Mittwoch, 24.6.2015 um 19:00 Uhr
A100 – stoppen oder weiterbauen?
im Jugendclub Skandal, Gryphiusstraße 29, 10245 Berlin
Die Verlängerung der A100 bis zum Treptower Park ist beschlossen, die ersten Bauarbeiten laufen bereits. Im letzten Verkehrsausschuss Anfang Juni beschlossen SPD und CDU, die Autobahn im 17. Bauabschnitt via Ostkreuz und Frankfurter Allee bis zur Storkower Straße zu verlängern, inklusive Doppelstocktunnel unter der Gürtelstraße. Über diese Planungen und deren Auswirkungen inforniert die Fraktion Bündnis90/die Grünen und präsentiert erste Ergebnisse einer Umfrage zum 17. Bauabschnitt der A100.
Veranstalter: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin

Montag, 1.6.2015 um 08:45 Uhr
Prozess gegen A100-GegnerInnen

Anfang Februar letzten Jahres hat ein Großaufgebot der Polizei nach über einem Jahr und mehreren erfolglosen Versuchen die Besetzung gegen die A100 in Neukölln geräumt. Deshalb stehen jetzt 4 Personen wegen Hausfriedensbruch vor Gericht. Die Angeklagten wehren sich gegen diese Kriminalisierung von legitimen Protest und Widerstand. Sie wollen den Kampf gegen die A100-Verlängerung politisch begründen. Solidarische Prozessbegleitung ist sehr erwünscht!
Treffpunkt ist 08:45 vor dem Gerichtseingang in der Turmstraße 91 in Moabit.
Prozessbeginn ist um 09:15 in Saal 862.

Donnerstag, 21.5.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Dienstag, 19.5.2015
Braucht Lichtenberg den Weiterbau der A100?
18:00 Uhr: Vor-Ort-Termin (Wilhelm-Guddorf- Str./Mauritiuskirchstraße)
19:00 Uhr: Diskussion mit Harald Wolf (MdA Die Linke), Martin Schlegel (BUND Berlin) und Rico Apitz (FDP Lichtenberg) in in der „Kiezspinne“, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin
Veranstaltet von Die Linke Berlin-Lichtenberg

Donnerstag, 16.4.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 12.3.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Sonntag, 22.2.2015 um 14:00 Uhr
Demonstration: Besetzen statt Räumen!

Start ist Ohlauer Str. / Ecke Reichenberger, Ziel ist die Beermannstraße.
Der Aufruf des Bündnis „Besetzen statt Räumen“ findet sich hier.

Donnerstag, 12.2.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 15.01.2015 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 4.12.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Sonntag, 30.11.2014, ab 13 Uhr
Lichterfest gegen A100 und Verdrängung
Kleingartenanlage Beermannstraße 24, 12435 Berlin
Ablauf und mehr Infos

Donnerstag, 20.11.2014 um 19:00 Uhr
Kiezgespräch „A100-Verlängerung bis zur Frankfurter Allee? Keinen Doppelstocktunnel unter unserem Kiez!“
im Jugendclub SKANDAL, Gryphiusstraße 29
Veranstalterin: Marianne Burkert-Eulitz (Bündnis90/ Die Grünen)

Donnerstag, 13.11.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 9.10.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 28.8.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 10.7.2014 um 19:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 8.5.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Mittwoch, 23.04.2014 ab 20:00 Uhr
Filmabend zu den Protesten gegen die A100

Gezeigt und kommentiert werden kurze Videos verschiedener Protestaktionen der letzten Jahre
Gemeinsam kann über die Zukunft des Kampfs gegen die A100 diskutiert werden
Eine Veranstaltung der Kiezgruppe Mitte und des Aktionsbündnis Recht auf Wohnen
Ort: Subversiv, Brunnenstraße 7, U-Bahnhof Rosenthaler Platz

Dienstag, 15.04.2014 um 19:30 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 20.03.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 20.02.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 16.01.2014 um 20:00 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Freitag, 03.01.2014 um 14:00 Uhr
Ein-Jahr-Besetzungs-Feier an der Protest-Pappel
Auf dem Grundstück Neuköllnische Allee 33/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln
Stadtplan-Link

+ + + 17.12.2013 09:55 Uhr + + +
Senatsverwaltung behauptet, seit 12.12.2013 Eigentümer des Geländes Neuköllnische Allee 33 zu sein, Räumaktion vorerst gestoppt

Der Anwalt des Eigentümers Karsten Sommer untersagt des Senatsverwaltung das Betreten des Geländes
Eine Pappel und weitere Bäume auf dem Nachbargrundstück werden mit Hebebühne gefällt
Die Polizei zieht unverrichteter Dinge wieder ab, sie wurde offenbar falsch Informiert
Es ist unklar, ob die Räumung später erfolgen soll
Die Aktivist/innen bleiben weiter vor Ort

+ + + 17.12.2013 09:10 Uhr + + +
Über 10 Aktivist/innen auf dem Gelände und auf dem Baumhaus

Polizei mit ca. 4 Mannschaftswagen vor Ort, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie ein Baumfäll- und Räumkommando mit schwerem Gerät und Hebebühne vor Ort

+ + + 16.12.2013 19:00 Uhr + + +
Baumfällungen und Zerstörung des Protest-Baumhauses am 17.12.2013?

Wir haben Hinweise bekommen, dass am Dienstag, 17.12.2013 gegen den Willen des Eigentümers die Bäume auf dem Grundstück Neuköllnische Allee 33 gefällt werden sollen und damit auch das Protest-Baumhaus zerstört werden soll.
Kommt bitte früh ab 8…9 Uhr auf das Grundstück!
Wo: Grundstück Neuköllnische Allee 33/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln
Stadtplan-Link

Dienstag, 26.11.2013 um 19:30 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!

im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin
(300m vom S-Bahnhof Ostkreuz, Eingang über den Hof) Lageplan

Dienstag, 22.10.2013 um 19:30 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Dienstag, 24.9.2013 um 19:30 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Samstag, 7.9.2013 um 14:00 Uhr
Demonstration am Bundeskanzleramt: SCHALL UND RAUCH ABWÄHLEN!
Bürgerprotest ernst nehmen – Verkehrspolitik umsteuern – Umwelt schützen!

Demonstration am Bundeskanzleramt in Berlin: SCHALL UND RAUCH ABWÄHLEN! Bürgerprotest ernst nehmen – Verkehrspolitik umsteuern – Umwelt schützen! Samstag, 7.9.2013 um 14:00 Uhr

 

Freitag, 23.8.20136 von 16.00-18.00 Uhr
Chancen von Zwischennutzungen am Beispiel der Vorhalteflächen der A100 am Ostkreuz
Wie sehen die Pläne der A100 Abschnitt 17 aus? Welche Möglichkeiten bieten sozio-kulturelle Zwischennutzungen auf den Vorhalteflächen? Nach einem kurzen Vortrag wollen wir mit euch zusammen eine der Vorhalteflächen besichtigen. Im Anschluss werden Ideen entwickelt, welche Projekte sich verwirklichen lassen und langfristig etablieren können.
Referent: Tobias Trommer (Aktionsbündnis A100 Stoppen)
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin
im Rahmen des Suppe&Mucke WarmUp Politfest

Dienstag, 20.8.2013 um 19:30 Uhr
Treffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Donnerstag, 23.5.2013 um 20:00 Uhr
Strategie- und Aktionsplanungstreffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Mittwoch, 8.5.2013 um 12 Uhr
Protestaktion zum offiziellen 1. A100-Spatenstich:
Protest statt Party: Wir pfeifen auf die A100 am 8.5.2013 um 12 Uhr
Start: Neuköllnische Allee 33/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln
Mehr Infos

Sonntag, 5.5.2013 um 15 Uhr
Protest-Spatenstich zum A100-Baubeginn
am Neptunbrunnen vor dem Roten Rathaus
Mehr Infos

Montag, 22.04.2013 um 19:30 Uhr
Aktionsplanungs- und Vernetzungstreffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin
(300m vom S-Bahnhof Ostkreuz, Eingang über den Hof)

Montag, 08.04.2013 um 19:30 Uhr
Aktionsplanungs- und Vernetzungstreffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin
(300m vom S-Bahnhof Ostkreuz, Eingang über den Hof)

Montag, 18.03.2013 um 19:30 Uhr
Aktionsplanungs- und Vernetzungstreffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin
(300m vom S-Bahnhof Ostkreuz, Eingang über den Hof)

Samstag, 16.03.2013
Aufführung des A-100-Stoppen-Liedes „Ode an die Freunde“
beim 19. Bundesweiten Umwelt- und VerkehrsKongress BUVKO
Treffpunkt 19:30 Uhr, Auftritt 20:30 Uhr  in der TU-Berlin (Mathegebäude), Straße des 17. Juni 136

Dienstag 12.3.2013 um 07:00 Uhr
Demonstration/ Kundgebung Baumfällungen verhindern, A100 stoppen!
an der besetzten Pappel an der Neuköllnischen Allee/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link

Sonntag, 10.03.2013 von 15:00 – 16:00 Uhr
Offenes Treffen auf dem Protestcamp an der Neuköllnischen Allee/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link

Sonntag, 24.02.2013 um 15:00 Uhr
Offenes Treffen bei Kaffee und Kuchen auf dem Protestcamp an der Neuköllnischen Allee/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link

Montag, 18.02.2013 um 19:30 Uhr
Aktionsplanungs- und Vernetzungstreffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin
(300m vom S-Bahnhof Ostkreuz, Eingang über den Hof)

Sonntag, 17.02.2013 um 15:00 Uhr
Offenes Treffen bei Kaffee und Kuchen auf dem Protestcamp an der Neuköllnischen Allee/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link

Sonntag, 10.02.2013 um 15:00 Uhr
Offenes Treffen bei Kaffee und Kuchen auf dem Protestcamp an der Neuköllnischen Allee/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link

Sonntag, 03.02.2013 um 15:00 Uhr
Offenes Treffen bei Kaffee und Kuchen auf dem Protestcamp an der Neuköllnischen Allee/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link

Dienstag, 29.01.2013 um 18:30 Uhr
Probe des Anti-A100-Liedes: „Ode an die Freunde von Natur und Umwelt“
im Gemeindehaus der Bekenntniskirche, Plesser Str. 3-4 in Berlin-Treptow

Sonntag, 27.01.2013 um 15:00 Uhr
Treffen bei Kaffee und Kuchen auf dem Protestcamp an der Neuköllnischen Allee/ Ecke Grenzallee in Berlin-Neukölln Stadtplan-Link

Dienstag, 15.01.2013 um 12:00 Uhr
„Bilanz und Ausblick“ – Treffen an der Protest-Pappel an der Kreuzung Grenzallee/ Neuköllnische Allee mit BaumbesetzerInnen und UnterstützerInnen

Montag, 14.01.2013
um 19:30 Uhr: Aktionsplanungs- und Vernetzungstreffen des Aktionsbündnis A100 stoppen!
im Jugendclub E-Lok, Laskerstr. 6-8, 10245 Berlin

Sonntag, 13.01.2013
ab 13:00 Uhr: Transparente malen

Samstag, 12.01.2013
15:00 Uhr: Treffen bei Kaffee und Kuchen, bitte bringt reichlich mit
16:00 Uhr: Percussion-Gruppe
18:00 Uhr: Auswertungsrunde „Wie weiter mit dem Camp? Wie weiter mit Aktionen?“

Mittwoch, 09.01.2013
18:00 Uhr: Diskussion & Organsierung rund das Camp gegen den Ausbau der A100 an der Baumbesetzung in Berlin-Neukölln

Sonntag, 06.01.2013
ab 15:00 Uhr: Herzliche Einladung zu Kaffee und Kuchen bei der Baumbesetzung
ab 18:00 Uhr: gemeinsame Organisierung, auch für Ein-, Baum- & BergsteigerInnen sowie SympathisantInnen
Etwa 50 Menschen kamen am Sonntag Nachmittag zum Protestcamp: es gab u.a. Infos zum geplanten Trassenverlauf und Musik von der Band Nümmes.

Der Baum wird ab jetzt nicht mehr durchgehend besetzt gehalten, die hölzerne Plattform und das Transparent mit der Aufschrift „Gutes Klima – Soziale Stadt – Stop A100“ werden aber im Baum verbleiben. Nach fast zwei Wochen Baumbesetzung wollen die AktivistInnen Spielraum für andere Aktionsformen schaffen. Anlässe und Orte für Proteste bieten sich: Im Frühjahr ist der erste Spatenstich für den 16. Abschnitt der A100 geplant, und am Ostkreuz laufen bereits Vorbereitungsarbeiten für eine Untertunnelung.

Artikel zu ähnlichen Themen:

Comments

Pingback from A100: Baumfällungen und Zerstörung des Protest-Baumhauses am 17.12.? | Wir bleiben alle!
Time 16. Dezember 2013 at 19:28

[…] Quelle: Aktionsbündnis A100 stoppen! […]

Comment from Peer Schütte
Time 19. Oktober 2014 at 18:42

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe Fragen zum 17. BA.. Ich spiele mit dem Gedanken langfristig eine Wohnung in der Corinthstr. Ecke Markgraffendamm zu mieten. Wissen Sie, ob auf dieser höhe die Häuserzeile östlich des Markgraffendamm abgerissen wird, und die Autobahn direkt parallel zum Markgraffendamm verläuft?
Freundliche Grüße
Peer Schütte

Write a comment